Exhibitions

 Galerie Wagner + Partner
 Galerie Wagner + Partner

Galerie Statement

01.01.2020 – 31.12.2021

Die Galerie Wagner + Partner hat nach 20 Jahren aktiver Ausstellungs- und Messetätigkeit ihre Ausstellungsräume zum 31.12.2019 geschlossen. Über die gesamte Zeit hat die Galerie jüngere zeitgenössische Künstler aus dem In- und Ausland mit Erfolg am Markt bekannt gemacht.

Besonders hervorzuheben ist die 15-jährige enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem 2020 verstorbenen Maler Peter Dreher. Mit vielen Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Katalogpublikationen haben wir stets versucht, das Werk Peter Drehers auch international bekannter zu machen. Wir halten ihn und seine Kunst in bester Erinnerung.

Gerne können Sie sich an uns wenden bei Fragen zum Werk, natürlich auch bei Kaufinteresse an Drehers Glasbildern oder anderen Werken, aber auch, falls Sie uns Bilder anbieten wollen.

Die Galerie Wagner + Partner führt ihre Arbeit seit Januar 2020 ausschließlich im Bereich des Kunsthandels und der Vermittlung von Kunst weiter.

Darüber hinaus ist Cai Wagner im Bereich Künstlerberatung als Dozent und Autor tätig. Termine bzw. Anfragen vereinbaren Sie bitte per email.

---------------------------------------------------------------------------------------

Der Kunstmarkt ist weltweit im Umbruch: Globalisierung, Digitalisierung und zuletzt die Corona-Krise stellen die traditionelle Zusammenarbeit von Künstler*innen mit Galerien infrage. Nicht zuletzt mussten viele Galerien aus wirtschaftlichen Gründen schließen. Wie in anderen Branchen des Kulturlebens, ist eine gemeinsame Vermarktung nicht mehr selbstverständlich.
Der Ratgeber von Cai Wagner, der als Berliner Galerist die Entwicklungen seit über 20 Jahren verfolgt, zeigt Künstler*innen neue und vielleicht vergessene Wege, wie sie ihre Karrieren selbst in die Hand nehmen und erfolgreich am Markt agieren können. Besonders digitale Plattformen bieten vielfältige Chancen der Selbstvermarktung: Dort schlummern die Potenziale, die dabei helfen, neue Käufer*innen anzusprechen und die eigene Reichweite zu erhöhen. Über praktische Hinweise hinaus liefert der Ratgeber eine anschauliche Zusammenfassung der Entwicklung des Kunstmarkts von der Frühmoderne bis in die Gegenwart.

Jetzt erhältlich bei JOVIS oder per email über die Galerie für 22,00 € inkl. Porto, 96 Seiten